Schulentwicklung

Schulprogramm

Alle hessischen Schulen haben ein Schulprogramm entwickelt, in welchem sie ihr Schulprofil darstellen und festlegen, mit welcher Schwerpunktsetzung sie ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag erfüllen wollen. So gibt das Schulprogramm Auskunft über die derzeitige Situation der Schule und ihre mittelfristigen Absichten und Zielsetzungen.

» mehr Informationen


Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode ist Prüfungsstandort für das KMK-Fremdsprachenzertifikat

Logo des KMK-Fremdsprachenzertifikat

Seit 2008 können die Auszubildenden der Berufsfelder Textiltechnik und Bekleidung und Körperpflege sowie alle Vollzeitschülerinnen und Schüler der Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode an der Schule das KMK-Fremdsprachenzertifikat in Englisch absolvieren. Dabei wird im Berufsfeld Körperpflege die Prüfung der Stufe I (entspricht dem Europäischen Referenzrahmen Waystage) und im Bereich Bekleidung die Stufe III( GER Vantage) angeboten. Mit dem Zeugnis über berufliche Fremdsprachenkenntnisse können die Schülerinnen und Schüler einen bundesweit anerkannten und zertifizierten und nach dem Europäischen Referenzrahmen orientierten Nachweis erbringen, der sicher bei zukünftigen Arbeitgebern honoriert werden wird.

Die Schule erweitert damit das Angebot im Rahmen der dualen Ausbildung oder einer Vollzeitschulform zusätzliche Qualifikationsnachweise zu erwerben, die unabhängig von Schulzeugnissen gültig sind und auf dem Arbeitsmarkt als wichtige Qualifikationsmerkmal anerkannt sind. Die Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode bietet in diesem Zusammenhang sowohl umfangreiches Informationsangebot als auch individuelle Beratungsmöglichkeiten. Interessierte Schülerinnen und Schüler der Teilzeit- und der Vollzeitklassen können sich von den Englischlehrerinnen Frau Rieger und Frau Blank-Peschl gezielt beraten lassen. Informationen hierzu sind auf der Infotafel im Erdgeschoss der Schule in der Hamburger Allee. Aber auch über die Seite des IQ-Hessen www.iq.hessen.de, in der Menueleiste Standardsicherung- KMK Fremdsprachenzertifikat sind umfangreiche Information einzusehen (unter anderem auch Downloads von Prüfungen in den letzten Jahren).

In Schuljahr 2008/2009 haben im Februar 12 Schülerinnen und Schüler eine Prüfung für das KMK Fremdsprachenzertifikat an unserer Schule abgelegt. Es gab 5 Prüfungen der Stufe I/Waystage im Bereich Körperpflege/Kosmetik, 1 Prüfung der Stufe II/Threshold und 6 Prüfungen der Stufe III/Vantage. Alle angetretenen Schülerinnen und Schüler haben die Prüfung erfolgreich bestanden. Am 25.5.09 fand die feierliche Übergabe der Zertifikate statt. Mit den Zertifikaten können die Schülerinnen und Schüler bei zukünftigen Bewerbungen ihr berufsbezogene Fremdsprachenkompetenz nachweisen und so ihre Chancen auf dem globalen Arbeitsmarkt verbessern. Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen.


Methodenkompetenz

Im Schuljahr 2002/2003 hat das Hessische Landesinstitut für Pädagogik mit dem Unterstützungsprogramm zur „Erweiterung von Methodenkompetenz im Unterricht" in seinem Arbeitsprogramm einen bedeutenden Schwerpunkt gebildet, der im Kontext mit zahlreichen Bemühungen um eine Qualitätsverbesserung des Unterrichts in den hessischen Schulen steht.
Diese Qualifizierungsmaßnahme gründet auf dem von Heinz Klippert entwickelten Konzept der Pädagogischen Schulentwicklung, das auf die didaktisch-methodische Weiterentwicklung des Unterrichts ausgerichtet ist. Die „Erweiterung der Methodenkompetenz im Unterricht“ ist jedoch nicht isoliert als Maßnahme zur Unterrichtsentwicklung sondern als übergreifendes Konzept der Schulentwicklung zu betrachten.

» mehr Informationen

Frankfurter Schule für Bekleidung und Mode